Bohrtechnik

Die Klenk & Sohn GmbH/Fachbereich Bohrtechnik ist spezialisiert auf Horizontalbohrungen im Spülbohrverfahren, die eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Alternative bei der Verlegung von Ver- und Entsorgungsleitungen zur konventioneller Tiefbauweise sein können. Naturschutzgebiete, Biotope, Bauwerke, Flüsse, Autobahnen oder Bahnlinien können problemlos unterfahren werden.

Moderne Ortungstechnik und die Option einer variabel wählbaren Verlegetiefe ermöglichen die Anwendung des Verfahrens in kritischen Situationen, die mit herkömmlichem Tiefbau nicht zu erschließen wären.

Bereits in der Planungsphase eines Tiefbau-Projektes wird geprüft wo Bohrungen zum Einsatz kommen können.

  • Verlegung von Kabeln und Rohrleitungen
  • Felsbohrungen
  • Querung von Gewässern, Straßen, Gebäuden, Plätzen, Bahngleisen etc.
  • Arbeiten im Grundwasserbereich, Drainagen, Bewässerungen
  • NEU! PERMANENTER EINSATZ VON GEO-RADAR
Fachverbände