Zurück zur Projektübersicht

 

Telekom FTTB-Ausbau Allgäu

Im Mai 2017 hat die Klenk & Sohn GmbH den Auftrag erhalten im Allgäu ein FTTB-Netz auszubauen. Die Klenk & Sohn GmbH übernahm mit dem Auftrag die Projektierung, die Standortsicherung, den Tiefbau, den Kabelzug, die Kabelmontage und die Dokumentation für den Auftraggeber. Durch die Bündelung aller notwendigen Gewerke, um ein schlüsselfertiges Gigabitnetz zu bauen, konnte somit ein kostengünstiges Netz für den Endverbraucher entstehen.

 

Auftraggeber:

Deutsche Telekom Technik GmbH

Projektumfang

Errichtete Netzverteiler NVT:

65 Stück

Geographischer Betriebsumfang:

Allgäu

Hausanschlüsse:

750 Stück

Neubautrasse:

ca. 125 km

Glasfaserkabel:

ca. 265 km

Realisierungszeitraum:

2017-2019

Inbetriebnahme:

ab 2018