Referenzen

Hier finden Sie einige unserer bereits realisierten Projekte.

Telekom FTTB-Ausbau Allgäu

Im Mai 2017 hat die Klenk & Sohn GmbH den Auftrag erhalten im Allgäu ein FTTB-Netz auszubauen. Die Klenk & Sohn GmbH übernahm mit dem Auftrag die Projektierung, die Standortsicherung, den Tiefbau, den Kabelzug, die Kabelmontage und die Dokumentation für den Auftraggeber.

Mehr Informationen

Telekom FTTC-Ausbau Landkreis Darmstadt-Dieburg

Der Zweckverband NGA-Netz Darmstadt-Dieburg hat im Jahr 2013 die Errichtung und den Betrieb eines FTTC-Breitbandnetzes für 19 Kommunen des Landkreises ausgeschrieben. Die Deutsche Telekom Technik GmbH (Telekom) hat diese Ausschreibung gewonnen.

Mehr Informationen

IKbit Projekt

Durch die optimale Zusammenarbeit aller für den Bau notwendigen Gewerke konnten Synergieeffekte genutzt werden und somit ein kostengünstiges Netz entstehen. Das zukunftsfähige Datenleitungsnetz, mit einer Übertragungsrate von bis zu 50 Megabit/Sekunde, wird sich positiv auf die Sicherung des Wirtschaftsstandortes Kreis Bergstraße auswirken.

Mehr Informationen

Breitband Odenwald

Durch die optimale Zusammenarbeit aller für den Bau notwendigen Gewerke konnten Synergieeffekte genutzt werden und somit ein kostengünstiges Netz entstehen. Das Breitbandprojekt Odenwaldkreis steht als Modellprojekt des Landes Hessen und sorgt auch bundesweit für Beachtung und Anerkennung.

Mehr Informationen

Breitband Main-Kinzig

Mit seiner eigenen Breitband Main-Kinzig GmbH schafft der Kreis die nötige Infrastruktur für ein flächendeckendes Glasfaserkabelnetz. Nach und nach werden alle Haushalte und Unternehmen im MKK an die Breitbandversorgung mit mindestens 25 und bis zu 50 Megabit pro Sekunde angeschlossen.

Mehr Informationen

FTTH Ausbau in Gravenbruch

Vom Hauptverteiler der Telekom wurden vorhandene Backbonekabel genutzt, um sogenannte NVTs (passiver Glasfaser-Kabelverzweiger) anzuschließen. Jeder NVT versorgt ein Cluster mit bis zu 65 Adressen.

Mehr Informationen

FTTH Ausbau in Köln

In Seeberg, einem Stadtteil von Köln (Stadtbezirk Chorweiler) wurde ein PON Netz in Point-to-Point Struktur errichtet.

Mehr Informationen